Gottesdienste und Veranstaltungen



Glockenläuten
In dieser Zeit ist es besonders wichtig, dass Christen auch im
Gebet füreinander einstehen und mit Lob und Dank, Klage und
Bitte vor Gott treten.
Zum Gebet rufen uns die Glocken.
Bis auf weiteres läuten Mittwochs um 19 Uhr (zur Zeit des
Abendgebetes) und Sonntags um 10 Uhr die Glocken in unseren
Kirchen.
Halten Sie inne und beten Sie mit uns. Vielleicht stellen Sie eine
Kerze ins Fenster, dann werden unsere Orte ein bisschen heller.


In Tschirma und Nitschareuth gibt es vor den Kirchen seit heute "Mut to go". Manches Mutmachende, das man sich einfach mitnehmen kann. Vielleicht hat sogar jemand Lust dort etwas für andere zu hinterlassen?
Gehen Sie spazieren und schauen sie und lassen Sie sich Mut machen in dieser Zeit.


Tschirma